Überbrühen

Das Wort Überbrühen ist ein Synonym für pochieren. Dieser Prozess beschreibt das Garen in einer Flüssigkeit unter dem Siedepunkt. Das Gargut sollte gerade so von der Flüssigkeit bedeckt sein. Dabei soll die Flüssigkeit kochend heiß sein, aber nicht sprudeln. Damit die Brühe klar bleibt, sollte der ggf. auftretende Schaum abgeschöpft werden.

NAVIGATION