Selbstbedienungsservice

Der Selbstbedienungservice oder auch free-flow-Service erfreut sich in der Gastronomie einer immer größeren Beliebtheit. Das Grundprinzip der Selbstbedienung basiert auf einem freien Fluss der Speisen. Der Gast kann die Speiseausgabe in Form einer Gemeinschaftsausgabe selber vornehmen. Für den Aufbau eignen sich modulare Elemente, die als Gruppe aber auch als frei stehende Inseln positioniert werden können.
Die Auswahlfläche ist frei zugänglich und kann Hauptgerichte und Snacks oder auch Salate, süßen Nachtisch und vieles mehr enthalten.

NAVIGATION