Saucier

Als Saucier bezeichnet man eine Person, die speziell für die Zubereitung von Soßen zuständig ist. Ein Saucenkoch ist der Definition nach, aber auch gleichzeitig der Souschef. Das heißt er/sie ist nach dem Chefkoch/Chefköchin der/die zweite Ansprechpartner/in in der Küche. Für die Position des Souschef wird häufig die Person mit der meisten Küchenerfahrungen ausgewählt und diesen Posten in seiner Laufbahn auch schon einmal ausgefüllt hat.

NAVIGATION