Konservierungsstoffe

Konservierungsstoffe gehören zur Unterkategorie der Lebensmittelzusatzstoffe. Sie dienen der Konservierung verschiedener Lebensmittel um eine längere Haltbarkeit zu ermöglichen. Mikroorganismen und Reifeprozesse werden im Wachstum gehemmt.
Die Menge an Konservierungsstoffen per Lebensmittel werden strengstens kontrolliert, Einschränkungen in der Menge und der Verwendung liegen hier ebenfalls vor. Kochsalz, Zucker und Essig gehören nicht zu Konservierungsstoffen.

NAVIGATION