Kombidämpfer

Der Kombidämpfer wird auch Heißluft-Kombi-Dämpfer genannt. Er ist ein Konvektomat bzw. Umluftbackofen, der zusätzlich mit Heißdampf arbeitet. Somit können mit einem Kombidämpfer Heißluft und Heißdampf einzeln oder kombiniert genutzt werden. Der handelsübliche Kombidämpfer ist mit einem Wagen befahrbar und kann mit Blechen etagenweise genutzt werden.

Kombidämpfer arbeiten ohne Überdruck und werden wegen ihrer großen Menge an Funktionsmöglichkeiten auch „Gargeräte der neuen Generation“ genannt.

Die Kombidämpfer benötigen einen Wasserzu- und Ablauf und einen Drehstrom-Anschluss. Zudem arbeiten sie mit Leistungswerten von 4 bis 20 KW.

NAVIGATION