Givrieren

Das Givrieren ist eine Kochtechnik, genauer gesagt ein Kühlprozess, bei dem die Erhaltung einer konstanten Getränketemperatur im Fokus steht und gleichzeitig das Ziel dieser Kochtechnik darstellt. Erreicht wird es durch das Vorkühlen von Gläsern sowie Gefäßen, wodurch bei der Zubereitung des jeweiligen Getränkes keine Eiswürfel benötigt werden.

Neben der Anwendung von Gravrieren in der Barkunde, wird dieser Prozess ebenso im Zusammenhang mit Speisen angewandt, wie beispielsweise beim Befüllen oder Bedecken von Speisen mit gezuckertem sowie zerkleinertem Eis.