Geschmack

Die Geschmackssynapsen auf der Zunge lassen uns unterschiedliche Geschmäcker wahrnehmen und zwischen diesen differenzieren. Seit neuerem wird zwischen nicht mehr vier, sondern fünf Geschmacksrichtungen unterschieden: süß, salzig, sauer, bitter und umami. Nicht nur der Geschmack, sondern auch der Geruch spielen eine Rolle wie wir Lebensmittel wahrnehmen. Erforscht wird das Geschmackssystem in der Neurogastronomie, die anderswo auch unter dem Namen Gastrophysik auftritt.