Ethno-Food

Mit dem Begriff „Ethno-Food“ werden Gerichte bezeichnet, die nicht aus der eigenen Landesküche kommen, sondern aus anderen Kulturen entsprungen sind. Beispiele hierfür sind unter anderem die italienische, mexikanische und asiatische Küche.

In Deutschland ist das sogenannte Ethno-Food sehr beliebt, doch oftmals entsprechen die Rezepte nicht genau dem Original, sondern sind an deutsche Gewohnheiten angepasst.

NAVIGATION