Dressing

In der Gastronomie wird mit Leidenschaft gekocht, um die Gäste stets mit neuen Gerichten zu beglücken. Von einem kurzen Einblick in die Köstlichkeiten des Tages durch die Vorspeise bis hin zum krönenden Abschluss durch das leckere Dessert: Für die Restaurantbesucher wird Alles gegeben. Die Speisen werden je nach Menügericht … angerichtet und mit einem feinen i-Tüpfelchen besiegelt. Das Dressing ist eine Art Überzug, das warme und auch kalte Gerichte ummantelt. Dressings werden besonders in der kalten Küche verwendet, wie zum Beispiel auf Salate. Unter den Dressings ist für jeden Geschmackstyp etwas dabei: Der French Dressing, für einen pikanten Geschmack, der Caeser-Dressing für eine süß-saure Mischung, mit Hilfe von Joghurt oder Mayonnaise entsteht ein eher sahniger Geschmack und auch für fruchtige Geschmäcker gibt es zahlreiche Dressings, die dem Geschmackssinn entgegen kommen.

NAVIGATION