Deutsche Küche

Die deutsche Küche besteht aus vielen verschiedenen gebietsgebundenen Kochstilen und Spezialitäten, die sich in der modernen Zeit durch soziale Umbrüche und die industrielle Herstellung von Lebensmitteln stark verändert haben. Zudem wurde die deutsche Küche durch den Tourismus, das Arbeitsleben und die veränderte Geschlechterrolle beeinflusst. Trotz dieser Veränderungen sind die regionalen Speisen immer noch sehr beliebt und kommen durch die veränderte, ökologische Sicht auf Natur und Umwelt gut zur Geltung.

Die Hauptmahlzeit der deutschen Küche ist nach wie vor das Mittagessen. Das Abendessen ist eher eine kleinere Mahlzeit, doch in letzter Zeit ist das Abendessen für viele Deutsche zur Hauptmahlzeit geworden, da es ihre Arbeitszeiten nicht anders erlauben.

NAVIGATION