Beizen

Beizen bezeichnet den Vorgang des Einlegens oder Marinierens von Fisch oder Fleisch. Der Zweck des Beizens ist die Zugang oder der Entzug (zum Beispiel bei Wild) von gewissen Geschmäckern. Zudem verlängert das Beizen die Haltbarkeit der Nahrung.

NAVIGATION