Dekantieren

Mit Dekantieren ist das Abtrennen einer oder mehrerer Phasen einer Flüssigkeit oder das Entnehmen aus einem Gefäß gemeint. Die Phase, die durch diesen Prozess abgezogen wird, nennt sich Dekantat. Dekantieren wurde in der französischen Gastronomie erfunden.
In der Gastronomie versteht man unter Dekantieren meistens das vorsichtige Umfüllen von Wein aus einer Flasche in eine Karaffe, um den Wein von Weinstein und Bodensatz zu befreien. Ein anderer Grund für das Dekantieren von Wein ist die Verstärkung des Aromas, wenn der Wein mit frischer Luft in Kontakt kommt. Dieser Vorgang wird Karaffieren genannt.

NAVIGATION